Trinkbrunnen

Mein Mann kann…

 

…in diesem Fall mein Freund ♥ ,macht sehr viel für mich, und meine beiden Miezen. Er ist ein Handwerkliches Multitalent, und ein Großartiger Mensch, den ich nicht mehr missen möchte (sowas muss auch mal gesagt werden! 🙂 )


 

Kurz nach dem tropischen Sommer dieses Jahr ist unser alter Trinkbrunnen Lucky Kitty schon zum 2ten mal kaputt gegangen (jedes mal die Pumpe- obwohl sie regelmäßig gereinigt wurde) Eine 3te Pumpe wollte ich nicht kaufen, da ich auch nicht ganz glücklich mit dem Brunnen war. Paul liebt es, wenn es etwas plätschert 🙂 

Die Lösung: ganz klar, mein Freund baut selbst einen Brunnen 🙂


 

Der Brunnen sollte  individuell werden, ein Unikat, folglich musste auch das Design außergewöhnlich werden 🙂
Da es sein Projekt war, hatte ich dabei nicht viel zu melden 😀 . Sollte ja schließlich eine Überraschung für uns werden.

Eins wusste ich, er sollte aus Steinen geformt werden. – hmm… o.O
Also mussten Steine her! So haben wir an einem sonnigen Sonntag Mittag, eine Bachwanderung zusammen gemacht, und haben Steine gesucht 😀
Ich konnte mir noch nicht so ganz vorstellen, dass man daraus einen schönen Brunnen bauen kann. (Habe mir einen Steinhaufen vorgestellt -für mehr reicht meine Phantasie nicht :D)  

Nachdem wir die Steine nach Hause geschleppt haben, wurden sie dort in der Badewanne noch gesäubert. (war gar keine Sauerei *Ironie*)

 

Ab dann hieß es für mich, WARTEN! ich hasse warten! 


Dann endlich, nach 3 Wochen durfte ich ihn das erste mal begutachten.
Und er hatte alle meine Erwartungen weit übertroffen 😀 2015-11-16 17.41.19

Die Grundform besteht aus Styroporplatten die in Form gefönt wurden. (-klingt komisch, ist aber so ) Danach wurde alles mit Gips bedeckt.
In den Gips wurden die Steine eingelassen & das ganze geformt. Das Holz haben wir bei Fressnapf im Aquariumbedarf befunden, es dient als Wasserlauf.
Am Schluss wurde alles mit einem besonderen Harz versiegelt damit es 100% dicht ist & Trinkwassergeschützt. (auf sowas wäre ich nie gekommen 😀 )
Dazu kommt noch, eine kleine Pumpe und ein Schlauch der das Wasser nach oben befördert 🙂
Die Wasserschale haben wir im Baumarkt gefunden, ich durfte mir lediglich die Form aussuchen 🙂


Um euch selbst ein Bild verschaffen zu können von seiner Meister-Leistung, habe ich natürlich wieder ein Video gemacht 🙂

Paul & Peppi haben den Trinkbrunnen sofort angenommen 🙂 Peppi hat mächtig Spaß damit, und spielt auch gerne mit den herunterlaufenden Wasser, oder beißt ins Holz 😀  Er veranstaltet regelrecht eine Wasserschlacht, und setzt dabei die komplette Umgebung unterwasser.
Deshalb habe ich unter den Brunnen noch eine Schmutzfangmatte gelegt, damit der Boden geschützt ist.


Mein Freund hat viel Zeit & Nerven in den bau des Trinkbrunnens investiert, aber am Ende hat es sich gelohnt 🙂
Sowohl ich, als auch unsere Kater(strophe) sind begeistert von seiner tollen Arbeit!

♥ Ein Unikat, in dem viel Liebe & Zeit steckt, das alle Erwartungen weit übertroffen hat ♥

Mein Mann kann…
einen sehr aufwendigen, super schönen Trinkbrunnen bauen 🙂


Advertisements

Gib uns ein Feedback :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s