Almo Nature Legend(Ergänzungsfutter)

Heute im Test: Almo Nature (Legend)

20151029_130830

Ich kenne Almo Nature schon lange. Früher gab es Almo Nature immer Sonntags als Schmankerl.

Almo Nature Miezenmampf wird aus natürlichen und hochwertigen Zutaten hergestellt und bietet eine hohe Vielfalt und Unverfälschtheit.

Almo Nature gibt es in 3Größen, und 24 Sorten 

  • 55g Beutel
  • 70g Dosen/ Beutel
  • 140g Dosen

Hersteller Angaben:

 

  • sehr hoher Fleischanteil – mindestens 70% (außer Kittenfutter)
  • Naturbelassene Zutaten, die auch für den menschlichen Genuss geeignet sind:
    • Fangfrischer Fisch aus dem Meer – kein Zuchtfisch
    • Echtes Fleisch aus freier Haltung – keine Hormone und keine Antibiotika in der Aufzucht
  • Mit viel Sorgfalt rein mechanisch verarbeitet, das Fleisch wird gekocht und geschnitten, ganz ohne chemische Behandlung, um den Verlust von Nährstoffen zu vermeiden
  • Die Konservierung erfolgt in der eigenen Kochbrühe, so dass Nährstoffe und Geschmack erhalten bleiben
  • Ohne jegliche Zusätze, weder chemische Konservierungs- noch sonstige Zusatzstoffe, aber besondere Einfachheit und Echtheit

Zusammensetzung (2. Beispiele)

Pazifikthunfisch:
Pazifikthunfisch 75%, Fischbrühe 24%, Reis 1%.
Hühnerfilet:
Hühnerfilet 75%, Hühnerbrühe 24%, Reis 1%.


Meine Meinung

Die Meinungen bei Almo Nature gehen doch meist weit auseinander, was ich nicht ganz verstehe.
Ich persönlich fütter es sehr gerne, und jeder unserer 6 frisst es sehr gerne. Früher gab es Almo Nature nur Sonntags, mittlerweile wechsle ich zwischen Cosma Nature und Applaws & Almo Nature ab, und es gibt 2-3x die Woche Ergänzungsfutter.
Ergänzungsfutter ist meist etwas hochpreisiger, aber trotzdem im Verhältnis noch im Rahmen 🙂

♥ Unsere Fellnasen mögen Almo Nature sehr gerne – damit macht man nichts falsch ♥

 

Advertisements

Gib uns ein Feedback :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s