Thrive Complete

Heute im Test: Thrive

Das vorgestellte Futter wurde uns teilweise vom Hersteller zur Verfügung gestellt!
Herzlichen Dank

Thrive Complete ist eine ausgewogene, hochwertige Feuchtnahrung für Katzen. Die besonderen Rezepturen im eigenen Saft schmecken unverfälscht lecker. Das schmackhafte Alleinfutter in Premium-Qualität enthält nur beste Zutaten: schmackhaftes Fleisch vom Hühnchen, welche aus antibiotika- und hormonfreier Aufzucht stammen, sowie leckeren Thunfisch, welcher immer frisch gefangen wird.

DSC_0868
Die Snacks werden in einem weiter Beitrag genauer betrachtet 🙂

Thrive gibt es momentan in 6 verschiedenen Sorten und in 1. Größe

  • 75g


Wichtig ist:

Thrive Complete Katzenfutter achtet auf hochwertige Zutaten:

  • Frisches Hühnchen, aus antibiotikafreier und hormonfreier Aufzucht
  • Frisch gefangener Thunfisch, delphinfreundlich gefangen
    Der Betrieb ist als „delphinfreundlich“ beim Earth Island Institute registriert
  • Im eigenen Saft gekocht

Thrive Complete Katzenfutter:

  • Alleinfutter für Katzen
  • Mit Mineralstoffen
  • Mit Vitaminen
  • Köstliches Fleisch in bester Premium-Qualität
  • Schonend zubereitet für einen unverfälschten Geschmack
  • Im praktischen Portionsdöschen

Zusammensetzung(2 Beispiel)

Thunfischfilet: Thunfischfilet (75%), Thunfisch Brühe, Sonnenblumenöl, Vitamine & Mineralien.
Hühnerbrust: Hühnerbrust (75%), Hühnerbrühe, Sonnenblumenöl, Vitamine & Mineralien.

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A (2.800 IE/kg), Vitamin D3 (29 IE/kg), Zink (12 mg/kg), Eisen (6 mg/kg), Mangan (1,4 mg/kg), Kupfer (0,6 mg/kg), Jod (0,2 mg/kg) Taurin (0,5 g/kg).

Die Zusammensetzung finde ich sehr gut – es ist auch ganz gut deklariert.
Als Alleinfuttermittel würde ich es allerdings nicht geben da doch das ein oder andere fehlt. Trotzdem finde ich es sehr gut und werde es gerne weiterhin füttern.


Akzeptanz

bis auf Paul ( unseren Senior bringt nichts aus der Ruhe) waren die anderen 5 außer rand und band und konnte es kaum abwarten bis der Napf endlich zu ihnen kam.
Dann ging das wilde geschmatze los. Es wurde sogar von um einen Nachschlag gebettelt wo man keinen „Nein-sagen“ hörte 🙂

Der Geruch und die Konsistenz sind sehr gut! Riecht wirklich lecker – und man erkennt noch deutlich das Fleisch/ Fisch.


Fazit

Habe unsere Miezen selten so gierige ungeduldig gesehen.
Toll finden wir dass man das Fleisch noch erkennt und dass wenig schnick-schnack enthalten ist.
Die kleinen Döschen finde ich im Sommer sehr praktisch.
Das einzige manko, eine kleine Dose kostet im schnitt mehr als 1€.
Und obwohl der Preis ein kleines minus gibt, ist er trotzdem gerechtfertigt was uns auch unsere Miezen deutlich gezeigt haben.
Die Snacks habe ich in diesem Beitrag genauer betrachtet 🙂

♥ Thrive fanden wir, trotz des etwas hohem Preis, super & wird es bei uns nun öfter geben ♥

Advertisements

Gib uns ein Feedback :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s