Züchter oder Vermehrer?

Ein weitere wichtiger Punkt beim Thema Tierschutz ist auch; „Vermehrern“ keine Chance zu geben.

Als „Vermehrer“ bezeichnet man jene, die viele Katzen egal ob mit oder ohne Papiere halten. Haben ständig Kitten, lassen keine rolligkeit aus bei ihren Katzen, und versprechen oftmals jede Rasse besorgen zu können. Sie haben kein Verhältniß zu ihren Tieren, halten diese meist in engen Käfigen/ Stallungen. des öfteren kommen die Tiere aus Polen/Tschechien etc. und werden zur Abgabe nach Deutschland gebracht.
Sie pfeifen auf Regeln und Gesundheit ihrer Tiere, nur der Profit zählt. Ihnen sind ein ausgewogenes Futter, Impfungen und Wurmkuren für seine Tiere zu teuer. Sie warten oftmals nicht einmal bis die Kitten die 8te Lebenswoche beendet haben und geben sie schon zum Verkauf frei.
Für Sie sind die Tiere Ware, und keine Lebewesen mit Bedürfnissen.

Worauf ihr beim kauf eines Kitten achten solltet (dies gilt im übrigen auch für Welpen)

 

  • Erscheint die Mutterkatze gesund (Augen, Ohren, Fell), freundlich und ausgeglichen, auch im Umgang mit ihren Kitten und dem Besucher/Dir?
  • Wie sind die Kitten und Zuchtkatzen untergebracht? Sind die sie auserhalb oder in einem winzigen dreckigen Zimmer untergebracht, oder leben sie mit dem Züchter unter einem Dach als Familienmitglieder? (Zweiteres ist empfehlenswerter!)
  • Leben auch die “ausgedienten” Zuchtkatzen beim Züchter? Ein guter Züchter kümmert sich um seine Katzen ein Leben lang.
  • Ein guter Züchter ist sehr kritisch bei der Auswahl der Kittenbewerber. Er stellt viele Fragen, beantwortet aber auch gern alle Fragen des Interessenten. Ein Interessent der keine Fragen an den Züchter hat scheidet eher aus als jemand der den Züchter mit Fragen überschüttet.
  • Welches Futter bekommen die Mutterkatze und ihre Kitten? Der Züchter sollte nicht an der gesunden Ernährung seiner vierbeinigen Familienmitglieder sparen.

Wichtig ist auf das allgemeine Umfeld aufmerksam zu achten. Wenn euch etwas komisch vorkommt lasst lieber die Finger davon als einen fraglichen Züchter zu unterstützen!


Ich würde euch raten holt euch nur Kitten vom Züchter, oder aus dem Tierheim. Von allem anderen würde ich euch abraten. Oftmals sind die Tiere krank, vielleicht anfangs etwas günstiger, später aber bezahlt ihr eine deutlich höhere Rechnung beim Tierarzt oder eure Liebling es mit seinem Leben! Das kann es doch nicht wert sein, oder?

Wie ihr einen Seriösen Züchter erkennt, verrate ich euch in einem weiteren Beitrag in ein paar Tagen  🙂

 

 

 

 

 

Advertisements

Gib uns ein Feedback :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s