Mangelware

Man sagt ja die Weihnachtszeit wäre die schönste Zeit im Jahr. – das stimmt.
Die besinnliche Jahreszeit sollte man also im vollen Zuge ausnutzen.Leider konnte ich in den letzten Jahren weder die Weihnachtszeit genießen, noch war diese besinnlich oder gar gemütlich…. vermutlich geht es jedem von uns so das die Vorweihnachtszeit einfach unheimlich stressig ist.
Ich liebe Weihnachten, und noch mehr liebe ich es für meine Liebsten Geschenke zu kaufen =) Daher bin ich jedes Jahr immer sehr früh dran und meist schon vor Dezember mit dem Geschenke shopping fertig.

Und jedes Jahr stelle ich mir wieder die Frage ob ich den beiden Jungs etwas schenken möchte. Überwiegend gehen die beiden an Weihnachten leer aus.
Wieso? Die beiden bekommen unterm Jahr schon sehr viele Sachen & an Weihnachten und den Feiertagen bekommen die beiden immer ihr Lieblingsfutter in Kombination mit frischer Pute. Das bereitet den beiden Futtervernichtungsmaschinen wahrscheinlich auch deutlich mehr Freude. Ein anderer Grund ist, das ich die beiden nicht vermenschlichen möchte.Wir lieben die beiden – aber nichts desto trotz sind es keine Kinder und erwarten folglich auch an Weihnachten keine Geschenke oder ähnliches.
Beim einpacken der Geschenke ein Fetzen Geschenkband zum spielen ist für Pebbles das größte – er versucht nämlich immer tapfer zu helfen. Wobei das helfen meistens in der puren Zerstörung endet 😀 Daher ist Ablenkung gefragt, da bietet sich das Geschenkband natürlich an.

Kurz vor Heilig Abend wird dann alljährlich der Weihnachtsbaum aufgestellt, und ihr werdet es mir nicht glauben; es interessiert die beiden nicht die Bohne.
Paul kommt zwar immer gleich ganz neugierig an, riecht kurz am Baum und zieht dann wieder ab. Pebbles beobachtet die Szenerie aus sicherer Entfernung.
Sein Blick sagt mehr als 1000Worte =D

20161221_205904Wir gehören generell zu den glücklichen Katzenbesitzern die so ziemlich alles an Deko aufstellen können, ohne das die Katzen es misshandeln oder gleich komplett vernichten.
Somit habe ich auch an Weihnachten freie Hand und kann dekorieren wie es mir beliebt.
Natürlich ist der „Weihnachtsstern“ trotzdem tabu, da dieser giftig ist. 😉

An dieser Stelle möchte ich mich auch nochmals ganz herzlich bei euch bedanken, dass ihr uns auch in diesem Jahr begleitet habt.
Leider hat es mit dem Gewinnspiel nicht geklappt, da Facebook einige Performance Probleme hatte. Das holen wir nach!

In diesem Sinne wünsche ich euch frohe Weihnachten, besinnliche Festtage und einen guten Start ins neue Jahr 2017!

♥ Lea, Pebbles & Paul ♥

 

 

Advertisements

Gib uns ein Feedback :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s